Vorschau Herbst 2018



"Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke" 
von R. M. Rilke 

Ein Stück Weltliteratur als Live-Hörbuch 

Rezitation: Rudi Hausmann 
Percussion: Robert Kern
Regie: Anita Zieher





In einer Herbstnacht geschrieben schildert Rilke wie ein junger Adeliger in den Krieg reitet, zum Cornet, also zum Fahnenträger, ernannt wird und letztlich stirbt.
Gefühle von Jugend und Lebenshunger, Liebe und Tod reduzierten diese Erzählung in den beiden Weltkriegen zur Soldatenballade mit der Glorifizierung des Heldentods.In der Lesung wird dieser Schleier entfernt und damit die Sinnlosigkeit von Gewalt und Krieg verdeutlicht. Der intensive Klang der Percussion-Instrumente verstärkt Rilkes Sprache wirkungsvoll. 

Der Cornet wurde als erster Band des Verlags „Insel-Bücherei“ ein Bestseller, ein Stück Weltliteratur. Lange war er schon nicht mehr zu hören. Umso stärker ist diese hörenswerte Neuinterpretation. 

13. Oktober 2018, 17 Uhr, Kunst im Raum - Galerie im 1. Stock, Mödling  
21. Oktober 2018, 11 Uhr, Galerie am Lieglweg, Neulengbach
8. November 2018, 20 Uhr, Café Schopenhauer, 1180 Wien
18. November 2018, 11.30 Uhr, Villa Wertheimstein, 1190 Wien 


Weihnachtslesung
"Äpfel, Nuss und Tannenbaum..." 

Rezitation: Rudi Hausmann
Wiener Zither: Cornelia Mayer 


2. Dezember 2018, Schutzhaus am Schafberg, 1180 Wien
14. Dezember 2018, ÖSTIG-Saal, 1010 Wien
16. Dezember 2018, Friseurmüller, 1190 Wien




Angebot für Pfarren

Basisworkshop Sprechtechnik für LektorInnen ("Lesung aus ...." -
und was tun?)


Persönliches

Geboren und wohnhaft in Wien
Ausbildung und Tätigkeit als Augenoptiker
Vortragskünstler in Bühnendeutsch und speziell in Wiener Mundart

Ausbildung
Sprechtechnik und Vortragskunst bei Dr. Mara Janisch (Sprachatelier), 
Tatjana Lackner und Nikolaus Riemerschmidt (Schule des Sprechens, ORF)
Christine Renhardt (Schauspielerin, Regisseurin)


Bisherige Programme 

2018 "Die Legende vom heiligen Trinker" von Joseph Roth
Rezitation: Rudi Hausmann, Französisches Akkordeon: Rosemarie Radtke
 












2017 "Wann fängt Weihnachten an?" Adventlesung mit Zithermusik
Rezitation: Rudi Hausmann, Zither: Cornelia Mayer


2017 "Auf der 1er Stieg'n - Der Wiener Gemeindebau ein Mikrokosmos"
Rezitation: Christine Renhardt, Rudi Hausmann; Zither: Cornelia Mayer

2016 "Denkt euch, ich habe das ...!"  
Geschichten und Gedichte rund um Weihnachten  
Rezitation: Rudi Hausmann; Zither: Cornelia Mayer

Rudi Hausmann, Cornelia Mayer

2016 "Die Schachnovelle" von Stefan Zweig, Szenische Lesung mit Musik
Rezitation: Rudi Hausmann, Klavier: Roswitha Pritz

 











2016 "Harry Lime-Cocktail" - weder gerührt noch geschüttelt
Zither: Cornelia Mayer; Mundarttexte: Robert Eder; Moderation: Rudi Hausmann 

2016 "Im Bierernst gesprochen" 
Literarisches mit Humor als Stammwürze im Rahmen eines Bierkulinariums mit mehrgängigem Gourmet-Menü und passender Bierbegleitung
Vikerl's Lokal, 1150 Wien, Würffelgasse 4

2016 Literaturfrühstück "Das Leben ist ein Geschenk" (Benefizlesung)
Rezitation: Rudi Hausmann, Anita Zieher - Galerie am Lieglweg, Neulengbach

2015 "Markt und Straßen sind verlassen..." 
Adventlesung mit Cornelia Mayer an der Zither
Verschiedene Veranstaltungsorte in Wien und Niederösterreich

Cornelia Mayer, Rudi Hausmann

2014 "... endlich wieder: Weihnachten!"
Adventlesung, musikalisch umrahmt von Cornelia Mayer (Zither)
Verschiedene Veranstaltungsorte in Wien

2014 "Leutnant Gustl" von Arthur Schnitzler, szenische Lesung mit musikalischer Umrahmung von Robert Kern (Schlagwerk und Percussion), Verschiedene Veranstaltungsorte in Wien, u. a. Bezirksmuseum Währing, Bezirksmuseum Liesing, Villa Wertheimstein, Galerie im Ersten Stock Mödling, Galerie am Lieglweg Neulengbach



2014 "Karasitäten", Das Leben von Anton Karas - Die Filmmusik zu "Der dritte Mann", Moderation: Rudi Hausmann, Zither: Cornelia Mayer


Cornelia Mayer, Rudi Hausmann
 
2014 Oratorium "Die letzten sieben Worte" von Joseph Hadyn, Orgel: Andreas Wagner, Sprechstimme: Rudi Hausmann 

2013 "Wein oder nicht Wein - das ist doch keine Frage!", Heiteres um den Genuss von Wein, musikalisch umrahmt von Cornelia Mayer (Zither)

2013 "Mit allen Löschwassern gewaschen", im Rahmen der Jahresausstellung  der Wiener Bezirksmuseen

2012 „Wie soll ich meine Seele halten“ Hommage an Oskar Werner (90.Geburtstag), szenisch literarische Collage, mit portraittheater (Inszenierung: Brigitte Pointner)

2011 Arthur Schnitzler, „Der Reigen“, szenische Lesung (mit Christine Renhardt)

2010, 2011 Joseph Roth, “Die Legende vom heiligen Trinker“

2008 „In die Ecke Besen, Besen“, Klassische Balladen neu interpretiert

2006 Arthur Schnitzler, “Die kleine Komödie“, szenische Lesung einer Liebesgeschichte in Briefen

2005 „Mir san mir“, Österreich in Anekdoten (50 Jahre Staatsvertrag)

Seit 1996 jährliche Adventlesungen, heitere Mundartlesungen, Kaffeehausliteratur, Lesungen bei Events

Zahlreiche Auftritte in Wien, Kärnten, Niederösterreich, Steiermark

Kontakt: Rudi Hausmann
Tel.: 0680 330 1304


Datenschutzerklärung 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

Die Website wird bei blogger.com gehostet, einem Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. D.h es werden beim Aufruf der Website Verbindungen zu Servern von Google hergestellt. Nähere Informationen zu Verwendung und Schutz Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google
https://policies.google.com/privacy/update?hl=de


Cookies

Die Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Es werden 9 Cookies von Google gesetzt.

Cookies werden dazu benutzt, die Website nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.


Webanalyse
Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).
Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Google Web Fonts

Auf dieser Website sind Google Web Fonts implementiert. Mittels dieser wird die Darstellung von Schriften ermöglicht. Durch den Einsatz von Google Web Fonts wird beim Nutzen dieses Angebots ein Server von Google in den USA aufgerufen.

Weitere datenschutzrechtliche Hinweise können Sie der Datenschutzerklärung des Anbieters „Google“ bzw. den folgenden FAQ – What does using the Google Fonts API mean for the privacy of my users? entnehmen.


Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.


Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

rudi.hausmann(at)gmx.at
+43 680 330 1304